Inhouse-Sanierung in der Stadt der Liebe – entspannt dank BRAWO® SYSTEMS

Paris, Juni 2021

TELEREP saniert 38 Meter langes Fallrohr eines mehrstöckigen Mietshauses innerhalb von zwei Stunden mitten in Paris. Herrliche Aussicht auf den Eiffelturm während der Installation des BRAWOLINER® HT DN 100.

TELEREP ist Spezialist für grabenlose Kanalsanierung und der Marktführer für Inhouse-Sanierungen in Frankreich. TELEREP gehört zur SARP Gruppe, ein Kanalisationsunternehmen mit über 80 Jahren Erfahrung.

Am Vortag der Sanierung bereitete TELEREP die Baustelle vor, um einen reibungslosen Bauablauf sicher zu stellen. Die erste Herausforderung dieser Baustelle bestand darin, den Kompressor auf das Dach des zwölfstöckigen Mietshauses zu befördern. Dieser musste von außen, an der Hauswand entlang, nach oben transportiert werden. Das weitere Equipment konnte mit dem Aufzug und über ein Zugangsfenster auf dem Dach platziert werden.

Die zu sanierende Länge des Fallrohrs betrug 38 Meter. Um die Fallleitung an einem Stück zu sanieren, benötigte TELEREP ein flexibles sowie zuverlässiges Sanierungssystem. Die Schwierigkeit bestand vor allem darin, den Liner zu imprägnieren und ihn zeitnah im Rohr zu installieren, bevor dieser aushärtet. Dank den erfahrenen Installateuren von TELEREP ging die Sanierung zügig von statten.

Zur Beschleunigung der Aushärtung wurde der BRAWO® Steam Generator 50 UL verwendet, welcher mit einem nur geringen Wasservolumen Dampf erzeugt. Besonders bei der Sanierung von Fallrohren, bietet die Dampfaushärtung große Vorteile.

Mit der BRAWO® Control Box wurde während der Aushärtung die Temperatur des Dampfes sowie der Luftdruck kontrolliert und reguliert. Zum Imprägnieren des Liners benötigten die drei TELEREP-Mitarbeiter 25 Minuten und innerhalb von acht Minuten konnte dieser in der Inversionstrommel aufgewickelt werden. Insgesamt dauerte die Installation inklusive Aushärtung ca. 2 Stunden.

Während der Arbeiten waren die Installateure mit Sicherheitsgurten gesichert. Nach der Installation wurden die Liner-Enden aufgefräst, um anschließend das Fallrohr wieder mit den horizontalen Anschlüssen der Küchen und Badezimmer zu verbinden.

Yaker Ait, Vertrieb Frankreich von BRAWO® SYSTEMS, freut sich über die immer intensivere Zusammenarbeit mit TELEREP: „Unser Kunde sieht die vielen Möglichkeiten mit dem Equipment von BRAWO® SYSTEMS, schätzt die Qualität und unsere Erfahrung mit unserem Sanierungssystem. Ich bin oft bei den Baustellen vor Ort, helfe und unterstütze unsere Kunden. So trainiere ich die Kollegen direkt an der Baustelle und im Einsatz. Die Kunden schätzen unseren globalen Service, der aus meiner Sicht einen nicht unbedeutenden Unterschied macht! TELEREP hat wieder gezeigt, dass das Unternehmen in der Lage ist, auch schwierige Inhouse-Sanierungen extrem professionell abzuwickeln. Der Ausblick auf den Eiffelturm war in diesem Fall eine besondere Zugabe.“

 

Wissenswertes rund um die eingesetzten Produkte und BRAWO® SYSTEMS

BRAWOLINER® 
BRAWO® SYSTEMS produziert als einziges Unternehmen nahtlose Textilschläuche für die Sanierung defekter Rohre auch in kleinen Nennweiten. Aufgrund einer speziellen Schlingenkonstruktion sind die BRAWOLINER®  extrem flexibel. Dies macht sie zur idealen Sanierungslösung für defekte Rohre mit Bögen bis zu 90° und bis zu zwei Dimensionsänderungen. Mit einer Lebensdauer von über 50 Jahren ist BRAWOLINER® eine ökonomische und umweltfreundliche Alternative zur offenen Bauweise!

BRAWO® HT (DN 50-DN250)
Der perfekte Liner für die Sanierung innerhalb von Gebäuden. Warmaushärtung bei höheren Temperaturen mit Wasser oder Dampf möglich.

BRAWO®  SYSTEMS bietet ein komplettes und qualitativ hochwertiges Sortiment zur Sanierung defekter Rohre sowohl für die Gebäude- als auch die Grundstücksentwässerung an. Ziel von BRAWO® Systems ist es, seinen Kunden die maximale Flexibilität auf den oft schwierig planbaren Baustellen der Gebäude- und Grundstücksentwässerung zu gewährleisten.

Der Bereich BRAWO® Tech umfasst High-Tech-Produkte und -Werkzeuge für den Einbau des BRAWOLINERs. Weiterhin werden hochwertige Fahrzeugausbauten angeboten.

Die BRAWO® Academy rundet das Portfolio ab: In einem umfassenden Aus- und Weiterbildungsprogramm werden verschiedene Seminare und Workshops rund um die Themen Sanierungspraxis, Planung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Normen und Regelwerke angeboten.

 

Ihr Pressekontakt:

Candida Heinrich-Piras
Manager Marketing & Communications
Blechhammerweg 13-17
67659 Kaiserslautern

Tel +49 6304 74 353

Email: candida.heinrich-piras@kob.de

 

 

 

© Copyright 2021      Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | Downloads