Langjähriger polnischer Anwender INSPOL setzt den BRAWOLINER® 3D 300-400 erfolgreich ein.

In Legnica, Polen, sanierten die Mitarbeiter von Inspol eine 32 m lange Strecke mit defekten Betonrohren mit einem Durchmesser von 400 mm. Zum Einsatz kam der extrem flexible BRAWOLINER® 3D 300-400 und das Epoxidharz BRAWO® TC.

Die Herausforderung dieses Einbaus war vor allem die lange Strecke über 32 Meter und dass zum Zeitpunkt der Sanierung die Temperaturen recht hoch waren. Das verlangt ein schnelles und präzises Vorgehen, da das Harz bei erhöhter Temperatur schneller reagiert. Der Liner musste also zügig imprägniert und eingebaut werden – bei einer solch langen Strecke erfordert das routinierte, professionelle Einbauer, die über genügend Erfahrung verfügen und um die Risiken wissen. Die BRAWO® TC – Aushärtung erfolgte mit Warmwasser. In nur acht Stunden konnten die vier Mitarbeiter von Inspol die Baustelle wieder für beendet erklären.

Wissenswertes rund um die eingesetzten Produkte und BRAWO® Systems

BRAWOLINER® 
BRAWO®SYSTEMS produziert als einziges Unternehmen nahtlose Textilschläuche für die Sanierung defekter Rohre auch in kleinen Nennweiten. Aufgrund einer speziellen Schlingenkonstruktion sind die BRAWOLINER®  extrem flexibel. Dies macht sie zur idealen Sanierungslösung für defekte Rohre mit Bögen bis zu 90° und bis zu zwei Dimensionsänderungen. Mit einer Lebensdauer von über 50 Jahren ist BRAWOLINER® eine ökonomische und umweltfreundliche Alternative zur offenen Bauweise!

BRAWO® TC

Optimiert für den Einsatz mit dem BRAWOLINER® DN 300-400. Beide Epoxidharze können kalt oder warm ausgehärtet werden.

BRAWO® Systems bietet ein komplettes und qualitativ hochwertiges Sortiment zur Sanierung defekter Rohre sowohl für die Gebäude- als auch die Grundstücksentwässerung an. Ziel von BRAWO® Systems ist es, seinen Kunden die maximale Flexibilität auf den oft schwierig planbaren Baustellen der Gebäude- und Grundstücksentwässerung zu gewährleisten.

Der Bereich BRAWO® Tech umfasst High-Tech-Produkte und -Werkzeuge für den Einbau des BRAWOLINERs. Weiterhin werden hochwertige Fahrzeugausbauten angeboten.

Die BRAWO®-Academy rundet das Portfolio ab: In einem umfassenden Aus- und Weiterbildungsprogramm werden verschiedene Seminare und Workshops rund um die Themen Sanierungspraxis, Planung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Normen und Regelwerke angeboten.

Ihr Pressekontakt:

Candida Heinrich-Piras

Manager Marketing & Communications

Blechhammerweg 13-17

67659 Kaiserslautern

Tel +49 6304 74 353

Email: candida.heinrich-piras@kob.de

Startseite

 

 

 

© Copyright 2021      Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | Downloads