Das Härten der BRAWO® Harze

Das Härten der BRAWO® Harze kann bei Umgebungstemperatur erfolgen. Durch die Zufuhr von Wärme lässt sich die Härtezeit deutlich reduzieren. Dies kann in Form von warmem Wasser oder in Form von Dampf erfolgen. Eine noch schnellere Härtung kann durch Licht erfolgen. BRAWO® SYSTEMS bietet für die Härtebeschleunigung mit Licht, Wasser oder Dampf zuverlässige Geräte, die sich sehr schnell bezahlt machen.


Lichthärtung

Härten mit Licht

BRAWO® Pico

Lichthärtung auf dem nächsten Level!

BRAWO® Pico ist die erste Anlage speziell für den Einsatz in sehr kleinen Abwasserleitungen. Diese findet man meist innerhalb von Gebäuden (inhouse). Einzigartig ist die innovative Lichthärtung für kleine Nennweiten. Die hohe Einbausicherheit sowie die gewohnt hohe Qualität von BRAWO® Tech, der Marke für hochwertiges Sanierungsequipment, ist garantiert.

 

Technische Daten
Gewicht: ca. 25 kg (ohne Kopf)
Abmessungen (L x B x H mm): 440 x 425 x 595 mm
Anschlussleistung [W]: 700 W
Reichweite max. (oder Schlauchlänge) [m]: 25 m (Schlauchlänge)
Rückzugsgeschwindigkeit [m/min]: von 0,1 bis 2,0 m/min
BRAWO® Pico für den Durchmesserbereich DN 50 bis DN 100

BRAWO® Pico - Smart. Effizient. Klein.

smart

  • Intelligenter LED-Kopf
  • Einbauprotokollierung und Schnittstelle zu mobilem Endgerät (USB, W-LAN)
  • Wechselbares Schlauchpaket mit LED-Kopf
  • Integrierte Betriebsstundenkontrolle und Temperaturüberwachung

effizient

  • Geringe Leistungsaufnahme bei hoher Lichtleistung
  • 20 Hochleistungs-UV-LEDs mit extrem hoher Effizienz
  • Sparen eines kompletten Arbeitsgangs, nur ein Zugangspunkt notwendig

klein

  • Sehr schnelle Härtung
  • Sehr gute Bogengängigkeit, 87° Bögen ab DN 50 möglich
  • Einfacher Transport dank kompakter, leichter Modul-Bauweise
  • Extrem kleiner Aufbau, besonders für die Inhouse-Sanierung geeignet


© Copyright 2022      Impressum | Datenschutz | Cookies | AGB | Kontakt | Downloads